Viel Wirbel ums Kreuz - Feldenkrais Seminar

Büroarbeit geht aufs Kreuz. Falsches Sitzen, schlecht eingestelltes Mobiliar, sowie fehlende Pausen und Bewegung gehen auf die Knochen. Wer täglich im Büro arbeitet und vor dem PC sitzt, bekommt früher oder später Rückenprobleme. Vor allem Stress macht sich im Nacken- und Schulterbereich bemerkbar. Die Folgen sind häufig Schlafstörungen und Schmerzen - wer darunter leidet, sollte es mit dem Feldenkrais-Seminar für Bürokräfte versuchen. Die Feldenkrais-Methode entlastet den Körper und stärkt ihn für den Berufsalltag. Ziel ist es, individuelle, schmerzfreie Bewegungs- und Haltungslösungen zu finden, damit die Arbeit wieder Freude macht.


Das Seminar, das vom Verein Region Vital in Kooperation mit der Feldenkrais-Therapeutin Christine Kuenen durchgeführt wird, findet am 4.11.2017, von 14 bis 18 Uhr im Unternehmerzentrum St. Wendel, Werschweilerstraße 40 (UTZ) statt. Die Seminargebühr beträgt 40 Euro.
Nähere Informationen erhalten sie auf der Homepage: www.feldenkrais-kuenen.de